Fragen zur Magersucht (Anorexia nervosa)

  1. Mein BMI ist kleiner oder gleich 17,5.
  2. Ich erbreche manchmal das Essen nach einer Mahlzeit.
  3. Um abzunehmen, habe ich schon einmal oder öfter Appetitzügler genommen.
  4. Ich treibe mehr als 3-4 Mal in der Woche Sport, um schlank zu sein.
  5. Meine Regel bleibt oder blieb schon einmal aus, ohne dass ich schwanger war oder Wechseljahre eine Erklärung dafür boten.
  6. Ich fühle mich zu dick, obwohl andere mir sagen, ich wäre schlank.
  7. Ich beschäftige mich sehr viel mit Rezepten und Ernährung.

Können Sie mehr als zwei Fragen mit Ja beantworten? Dann erfüllen Sie einige Diagnosekriterien der Magersucht (Anorexia nervosa).

Sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, Ihrem Psychotherapeuten oder einer Beratungsstelle.

Fragen zur Ess-Brech-Sucht (Bulimia nervosa)

  1. Ich habe mehrmals in der Woche Heißhunger und Essattacken, denen ich nicht widerstehen kann.
  2. Ich fühle mich nach einer Essattacke so schlecht, dass ich die Mahlzeit wieder erbreche.
  3. Ich bin sehr besorgt darüber, dass ich zu dick werde, obwohl andere sagen, ich wäre schlank.
  4. Ich habe im letzten Jahr mindestens zweimal gefastet, um mein Gewicht zu senken.
  5. Ich habe schon öfter Appetitzügler genommen, um abzunehmen.
  6. Ich habe eine Magersucht in der Vorgeschichte.

Können Sie mehr als zwei Fragen mit Ja beantworten? Dann erfüllen Sie einige Diagnosekriterien der Ess-Brech-Sucht (Bulimia nervosa).

Sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, Ihrem Psychotherapeuten oder einer Beratungsstelle.

Fragen zum Daueressen (Binge-Eating-Störung)

  1. Ich esse häufig auch zwischen den Mahlzeiten.
  2. Ich esse, obwohl ich keinen Hunger haben.
  3. Ich merke nicht mehr dass ich satt bin, und esse weiter.
  4. In den letzten 6 Monaten hatte ich mindestens 2 mal in der Woche Heißhungeranfälle und war ihnen hilflos ausgeliefert.
  5. Ich beginne öfters im Jahr eine Diät und brechen sie schnell wieder ab.
  6. Ich mache keinen Sport oder erbreche mich, um mein Gewicht zu senken.

Können Sie mehr als zwei Fragen mit Ja beantworten? Dann erfüllen Sie einige Diagnosekriterien der Binge Eating Störung (Daueressen).

Sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, Ihrem Psychotherapeuten oder einer Beratungsstelle.

Einzelberatung von drei Terminen je 60 Minuten sichern unter:

Kurs-ID: 20161111-842647

Bezeichnung:

Individuelle Ernährungsberatung zur Vermeidung von Fehlernährung

Nächste Termine:

Abnehmen in der Gruppe 

Start: September 2018

Richtig Essen Gewichtscoaching Mental

Kurs-ID 20140818-618060

Obernkirchen

dienstags

Kurs 1:16.15 Uhr bis 17.15 Uhr
Kurs 2:17.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Kurs 3:18.45 Uhr bis 19.45 Uhr

8 Gruppentreffen

Wo: BKK 24

Sülbecker Brand 1

31683 Obernkirchen

tel: 05724-9714154

 

Hameln

dienstags

Kurs 1:18.15 Uhr bis 19.15 Uhr
Kurs 2:19.30 Uhr bis 20.30 Uhr

8 Gruppentreffen

Wo: BKK 24

Ritters. 12

31785 Hameln

Tel: 05151-60606914

 

Barsinghausen

mittwochs

 

 

Anmeldungen unter:

Tel: 05752-92008

Präventionskurs

nach § 20 SGB V

Kostenerstattung je nach Kasse von bis zu 100 %

Kosten: 149 €